• Branchen
  • Farben

Farben

Ob bei der effizienten Herstellung und Verarbeitung von Farbpulver oder als zuverlässiger Unterstützer bei Schutzsiebungen im Pulverbeschichtungsprozess. Ultraschall hilft, die benötigte Farbqualität in erstaunlich produktiver Manier zu gewährleisten.

Für Pulverhersteller, Anlagenbauer und Endanwender sind unsere Ultraschallsysteme die idealen Wegbegleiter zu mehr Qualität und Produktivität

Die Schutzsiebung mit Ultraschall ist ein wichtiges Verfahren, um die benötigte Qualität, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit der Pulverbeschichtungsanlage zu gewährleisten. Durch das Sieb wird garantiert, dass nur das gewünschte Feinpulver in den Beschichtungsprozess gelangt. Fremdkörper, Über- und Unterkorn und Staub werden entfernt. Genauso wichtig ist der Pulverherstellungs- und Verarbeitungsprozess, wo Ultraschall als Unterstützung nicht mehr wegzudenken ist.

Gegenüber herkömmlichen Fliesshilfen trumpft Ultraschall mit diversen Vorteilen auf

Warum unser Ultraschall die richtige Wahl ist, Ihren Pulverherstellungs- und Verarbeitungsprozess, sowie das Pulverbeschichtungsverfahren zu optimieren

01

Keine Kontamination: Komponenten ausserhalb des Siebbereiches

02

Keine Verstopfungen und somit keine Produktionsunterbrüche

03

Kompakte Systemgrösse und digitale Schnittstellen: Einfache Anlagen-Integration

04

Reduktion der Siebfläche: Mehr Sieben auf kleinerem Bereich

05

Erhöhter Durchsatz und vollständige Entleerung von Schüttgutbehältnissen

Schüttgüter aus der Branche

Acrylpulver

Polyesterpulver

Epoxid

Polyurethane

Anwendungsbeispiele

01

Pulverbeschichtung / Sieben

Dank Ultraschall werden Verunreinigungen mit höchster Effizienz ausgesiebt und Agglomerate aufgebrochen. Das Gutkorn wird schneller als mit mechanischen Fliesshilfen vom Fehlkorn separiert. Für Anlagenbauer bedeutet das eine gestiegene Leistungsfähigkeit der Maschine, für Anwender mehr Ertrag und gestiegene Qualität.

02

Pulverrückgewinnung / Sieben

Rückgewinnungssysteme trennen das vom Gutkorn getrennte Pulver und bereiten es danach für die Wiederverwendung im Pulverkreislauf wieder auf. Mit Ultraschall wird die Ausbeute des wertvollen Produktes erhöht.

03

Pulverherstellung / Entleeren und Fördern

Während der Herstellung von Farbpulver kommt es immer wieder zu klassischen Fliessproblemen wie Brückenbildung und Entmischung. Dank Ultraschall können auch schwierig zu fördernde Pulver wie Pulverlacke kontinuierlich fliessen. Die Restmengen des Produktes werden bestmöglich aus Schüttgutbehältnissen wie Trichtern, Zyklonen und Fallrohren ausgetragen.

Artech Ultrasonic Systems Logo Puzzle

Die perfekte Ergänzung zu Ihrem bestehendenneuen
System

Unsere patentierte Technologie ermöglicht Ihnen die grösstmögliche Flexibilität. Unabhängig von der Geometrie können neue, als auch bestehende Anlagen mit Ultraschall unterstützt werden.

Effizientes Sieben, Entleeren, Fördern und Dosieren leicht gemacht

Die bedienerfreundlichen Lösungen bringen das Schüttgut in Schwung. Ohne dass dabei die anzuregende Geometrie auf die Frequenz des Ultraschallgenerators abgestimmt werden muss.

Vermeiden von Problemen beim Sieben und Austragen

Während beim Sieben das Siebgewebe länger frei bleibt und die Trennschärfe erhöht wird, werden beim Entleeren u.a. aus Silos dank Ultraschall den klassischen Problemen wie Brücken- und Schachtbildung vorgebeugt.

Reduzierung der laufenden Betriebskosten

Da Ultraschall das Produkt im Fluss hält und einen kontinuierlichen Prozess gewährleistet, können teure Produkttionsstillstände vermieden werden. Zusätzlich tragen Ultraschallkomponenten im Vergleich zu pneumatischen und mechanischen Fliesshilfen zu wesentlich geringeren Energiekosten bei.

Die passende Lösung für Ihr Problem

Dürfen wir Sie bei der Lösungsfindung unterstützen?

Nehmen Sie noch heute mit einem Ultraschallspezialisten Kontakt auf.